Unsere Seite mit Google durchsuchen
Internetrecht Rostock
E-Mail
Rechtsberatung
Informationen für Sie auf 3.027 Seiten - neuster Beitrag: 05.12.2019
Neuster Beitrag: 05.12.2019 Impressum

Prüfen Sie ihre Angebote bei eBay: Bei http-Verlinkungen wird die Artikelbeschreibung nicht mehr angezeigt

eBay hat in den Frühjahrs-News darüber informiert, dass bei Artikelbeschreibungen diese nur noch als Ausschnitt angezeigt werden, wenn die Artikelbeschreibung http-Verlinkungen enthält.

Die Folgen sind weitreichend:

In der Artikelbeschreibung selbst wird die Artikelbeschreibung gar nicht mehr angezeigt. Es gibt lediglich einen Button „Vollständigen Artikelbeschreibung anschauen“:

Die vollständige Artikelbeschreibung wird dann isoliert, ohne jegliche weitere Information und Kaufmöglichkeit, angezeigt.

Ebay Händler, die somit plötzlich feststellen, dass Ihre Verkäufe einbrechen sollten die Artikelbeschreibungen daher überprüfen.
Weitergehende Informationen gibt es zudem von eBay in den Frühjahrs-News 2018. Nach den Informationen von eBay können Händler ihre Angebote bei eBay unter folgendem Link überprüfen

https://www.ebay.de/sh/lst/active/http-content

Ein häufiger Fehler ist, dass noch innerhalb der Artikelbeschreibung auf die OS-Plattform verlinkt wird. Der Link auf die OS-Plattform war ursprünglich nur ein HTTP-Link. Eine HTTPS-Verlinkung war ursprünglich nicht möglich, jetzt jedoch durchaus. Der einfachste und sicherste Weg ist e zudem, in den rechtlichen Informationen des Verkäufers auf die OS Plattform zu verlinken.

Stand: 18.5.2018

Es berät Sie: Rechtsanwalt Johannes Richard

https://ssl-vg03.met.vgwort.de/na/f9f5be9efaf44e9db30c3b9f405cc438