Unsere Seite mit Google durchsuchen
Internetrecht Rostock
E-Mail
Rechtsberatung
Informationen für Sie auf 3.100 Seiten - neuster Beitrag: 01.07.2020
Neuster Beitrag: 01.07.2020 Impressum

Vorsicht! Unseriöse Abmahnungen von einem Rechtsanwalt Andreas Schmitz aus Berlin bei eBay

Vorab ein Hinweis: Abmahnung erhalten? Rufen Sie an, wir beraten Sie sofort!

 

Aktuelle Infos finden Sie am Ende des Beitrages.

Wir haben zurzeit Abmahnungen eines Rechtsanwaltes Andreas Schmitz, Friedrichstraße in Berlin vorliegen, die erhebliche Zweifel aufwerfen:

Die Gesamtaufmachung der Abmahnung ist schon etwas sonderbar. Nach allgemeinen Ausführungen zur Anbieterkennzeichnung nach § 5 TMG werden verschiedene Verstöße behauptet. Die beigefügte Unterlassungserklärung wiederum enthält angebliche Verstöße, die gar nicht Bestandteil der Abmahnung waren. Des Weiteren werden vollkommen überzogene Rechtsanwaltskosten auf Grundlage eines Streitwertes von 30.000,00 Euro, mithin 1.005,40 Euro geltend gemacht.  Der Betrag ist völlig überzogen.

Misstrauisch wurden wir im Rahmen einer Beratung, weil dort ledig Vor- und Nachname des Abmahners angegeben war, ohne eine Adresse zu nennen. Auch die Unterlassungserklärung selber enthielt keine Adresse des Abmahners. Zur Frage des Wettbewerbsverhältnisses hieß es lediglich „Unser Mandant betreibt unter der o. g. Firmierung, unter der obigen Anschrift, ebenso wie Sie unter anderem einen bundesweiten Verkauf von Waren. Sie stehen daher in einem konkreten Wettbewerbsverhältnis mit unserem Mandanten.“ Diese Formulierung ist etwas sonderbar, wenn gar keine Anschrift angegeben wird. Zudem kann diese Formulierung für eine Vielzahl von Abmahnungen verwendet werden ohne diese weiter zu konkretisieren.

Kein Auftrag ?

Wie wir von Kollegen wissen, gibt es mehrere Abmahnungen. Die Kollegen haben in Erfahrung gebracht, dass offensichtlich unter unterschiedlichen Abmahnernamen abgemahnt wird. Diese eBay-Händler sind zwar tatsächlich existent, haben jedoch in zwei Fällen diesen Anwalt nicht beauftragt!

Kein Anwalt ?

Wenn uns dann noch die Rechtsanwaltskammer Berlin auf unsere ausdrückliche Anfrage mitteilt, dass ein Rechtsanwalt Andreas Schmitz, zumindestens bei der Rechtsanwaltskammer Berlin, gar nicht bekannt sei, bleiben erhebliche Fragen offen. Auch  im „Bundesweiten Amtlichen Anwaltsverzeichnung “ der Bundesrechtsanwaltskammer ist ein Andreas Schmitz in Berlin als Rechtsanwalt nicht aufgeführt. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf § 27 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) .

Keine Zahlung !

Wir empfehlen auf keinen Fall ohne vorherige anwaltliche Beratung eine Unterlassungserklärung abzugeben oder Kosten zu zahlen. Es besteht der Verdacht, dass es sich hierbei um betrügerische Abmahnungen handelt, so dass wir empfehlen, Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Berlin zu erstatten.

Aktuell:

 

Wir haben auf Grund dieses Beitrages mehrere beleidigende Mails von Herrn Schmitz erhalten, die nicht dem üblichen Umgang unter Rechtsanwälten entsprechenen. Eine Rechtsanwaltszulassung von Rechtsanwalt Andreas Schmitz in Berlin konnte bisher nicht verifiziert werden.

Uns erreichen ferner Informationen anderer Rechtsanwaltskollegen über Herrn Schmitz, die weitere Zweifel an der Seriosität aufkommen lassen. Herr Schmitz beantragt auch einstweilige Verfügungen. In keinem einzigen uns bekannten Fall konnte festgestellt werden, dass die angeblichen Mandanten von Herrn Schmitz diesen auch beauftragt haben.

Wie uns die Rechtsanwaltskammer Berlin am 15.10.2008 mitteilte, sind mehrere Beschwerden gegen Herrn Schmitz anhängig. Ein Strafverfahren wird bei der Staatsanwaltschaft Berlin zum Aktenzeichen 14 Js 4369/08 geführt.

COMPUTERBILD berichtete in der Ausgabe  23/2008 unter der Überschrift „Falscher Fuffziger?“ über Andreas Schmitz. Herr Schmitz hat zudem mittlerweile seine Adresse gewechselt und sitzt jetzt Am Espenfuhl in Berlin.

Kollegen berichten ferner über ein Urteil des LG Kempten, in dem Herr Schmitz angeblich für hartmann dialog center GmbH einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gestellt hatte. Der Antrag wurde durch das Gericht zurückgewiesen, die Kosten hat Herr Schmitz zu tragen.

Ihr Ansprechpartner: Rechtsanwalt Johannes Richard, Rostock 

https://ssl-vg03.met.vgwort.de/na/8a8756225d3243a6bea85636f649b50f